Login
Password
Sources on this Page

> Headlines by Category

 Home / Technology / Security / Intrusion & Tampering

You are using the plain HTML view, switch to advanced view for a more complete experience.

Apple möchte Filme zwei Wochen nach Kinostart über iTunes anbieten
Filme sollen in Zukunft deutlich schneller von den Kinos in die Wohnzimmer gelangen. Einige Filmstudios arbeiten bereits an Lösungen, wie dies passieren soll. Auch Apple hat großes Interesse daran und befindet sich laut Insidern derzeit mit Filmstudios in Gesprächen, um künftig neue Filme schon zwei Wochen nach Kinostart über iTunes anbieten zu können.
Fake-News über UFOs: So einfach kann Google ausgetrickst werden
Falsche Nachrichtenmeldungen auf Google oder Facebook sind seit den Präsidentschaftswahlen in den USA ein heißes Thema. Beide Unternehmen gaben an, dass sie daran arbeiten, Fake-News zu eliminieren. Doch wie einfach es ist, eine Falschmeldungen unter den Top-News zu platzieren, zeigte nun eine Nachricht über UFOs in den Google News.
Kickstarter-Unterstützer von Pebble Time 2 gehen leer aus
Die Smartwatch Pebble und auch deren Nachfolger wurden sehr erfolgreich via Kickstarter finanziert. Über die Crowdfunding-Kampagne der Pebble Time 2 konnte der Hersteller fast 13 Millionen US-Dollar einnehmen. Doch es sieht so aus, als gehen die Unterstützer leer aus. Fitbit kauft Pebble der Software wegen, ist aber an der Hardware nicht interessiert.
Federal Trade Commission prangert vernetztes Kinderspielzeug an
Eine mit dem Internet verbundene Puppe, die mit den Kindern spricht und Daten mit dem Hersteller austauscht ist, heute keine Science Fiction mehr. Derartige vernetzte Spielsachen prangerte die US Federal Trade Commission jetzt an und erklärte, dass einige dieser Spielwaren die Privatsphäre von Kindern verletzen.
Nintendo Classic Mini: Reseller kaufen per Bots, Amazon verspricht Hilfe
Die Spielkonsole Nintendo Classic Mini hat sich zu einem der besonders heiß begehrten Produkte in dieser Weihnachtssaison entwickelt. Schon am Veröffentlichungstag waren alle Exemplare ausverkauft und seitdem ist es extrem schwer geworden, noch Geräte zu finden. Dies liegt unter anderem daran, dass Reseller die Konsolen per Bots kaufen. Amazon will nun Abhilfe schaffen.
Youtuber PewDiePie fühlt sich sabotiert und droht Youtube
PewDiePie ist einer der erfolgreichsten Youtuber überhaupt. Seine Einnahmen pro Jahr betragen etwa 15 Millionen US-Dollar. Nachdem er kürzlich ankündigte, seinen Kanal bei 50 Millionen Abonnenten zu schließen, zeigt er sich in einem weiteren Video ziemlich wütend, weil die Zugriffszahlen auf seine Videos sinken. PewDiePie vermutet, dass Youtube den Algorithmus der Video-Anzeige geändert hat.
Post Selected Items to:

Showing 10 items of 104

home  •   advertising  •   terms of service  •   privacy  •   about us  •   contact us  •   press release design by Popshop •   Official PR partner PRNews.io •   © 1999-2016 NewsKnowledge