Login
Password
Sources on this Page

> Headlines by Category

 Home / Technology / Networking & Communications

 LAN / WAN
 

You are using the plain HTML view, switch to advanced view for a more complete experience.

Игра FIFA 2014 World Cup Brazil поступила в продажу
Компания Electronic Arts объявила о том, что игра EA Sports 2014 FIFA World Cup Brazil поступила в розничную продажу на территории России. Новинка включает в себя 11 режимов игры, 21 новый стадион, 7 469 футболистов, 203 национальные сборные, одобренные FIFA, и множество других изменений.Обновленные штрафные удары и стандартные положения полностью меняют подход к положению «вне игры». Драматизм штрафных подчеркивается новыми анимациями бросков за мячом, системой настройки ударов и жестами вратаря, а при розыгрыше стандартного положения пользователь может управлять несколькими футболистами сразу, выбрав одну из четырех заранее заготовленных тактических комбинаций с помощью крестовины.Новая функция Patriotic Presentation передает колорит бразильского футбольного праздника с помощью трехмерных фигур зрителей, видеороликов с торжествами по случаю побед, а также сотен флагов и транспарантов. Атмосферу чемпионата подчеркивают комментарии на девяти языках, 34 музыкальные композиции и виртуальное радио EA Sports Talk Radio с Йеном Дарком и Энди Гольдштейном или Роджером Беннетом и Майклом Дэвисом (Men in Blazers), для которого записано более 50 часов звука. Новинка пока доступна для платформ Xbox 360 и Sony PlayStation 3, о выходе ПК-версии пока нет никакой информации.
Госдума приравняла блоги к СМИ
Не так давно стало известно, что Госдума намерена приравнять популярные блоги к средствам массовой информации. Сегодня же стало известно, что во втором чтении депутаты все же приняли этот законопроект. Пока что речь идет лишь о тех блогах и страницах в соцсетях, у которыхсуточная посещаемость составляет минимум 3 тысячи человек. Такие ресурсы будут помещены в особый реестр. Для владельцев популярных блогов и групп в социальных сетях это обернется тем, что они будут обязаны проверять достоверность публикуемой информации, выполнять правила предвыборной агитации, не распространять сведений о частной жизни граждан и экстремистские материалы, указывать возрастные ограничения для посетителей. В то же время, такие блогеры смогут размещать рекламу на возмездной основе. В законе предусмотрена и система штрафов: для физических лиц — от 10 до 30 тысяч рублей, для юридических — от 50 до 300 тысяч. За повторное нарушение в течение одного года обычных блогеров предлагается штрафовать уже на 30-50 тысяч рублей, а юридические лица — на 300-500 тысяч рублей, либо приостанавливать их деятельность на срок до 30 суток. Авторами законопроекта выступают Алексей Митрофанов из фракции «Справедливая Россия», а также Андрей Луговой и Вадим Деньгин из ЛДПР. Оценить последствия введения этого закона мы сможем только по прошествии времени, однако все эксперты сходятся во мнении, что ничего полезного он не принесет. Закон во многом дублирует уже имеющиеся нормы и частично противоречит базовым принципам функционирования Интернета. Сейчас понятно только одно — государство получило еще один инструмент карательного регулирования в Интернете, единственной области, где еще действует какая-то свобода слова.
RE: "Handyhüllen- Design" Wettbewerb?

Genau, und vor allem das Sieger-Design!

Messenger: Mein Résumé

Hallo zusammen,

ich habe Threema jetzt zwei Monate installiert ... gehabt. Ich habe auch andere Messenger getestet.

Ich bin kein WA-Anhänger oder -Verfechter, ich habe auch keinen FB-Account!

Anfangs war ich echt begeistert, primär aufgrund der sehr hohen Sicherheit der einzelnen Messenger, besonders bei Threema.

Allerdings störte mich von Beginn an z. B. bei Threema, dass man nur eine Datei versenden kann und nicht bis zu zehn, wie bei WA. Ich nutzte vorher WA+ und da war/ist es möglich, Dateien bis 50 MB zu senden. Auch diese Möglichkeit habe ich sehnlichst vermisst, da man, oder zumindest ich, hin und wieder auch mal Dateien versendet, die >12 MB sind.

Auch sehr schade, dass man in einem Chat nicht mehrere Dateien hintereinander markieren konnte, um diese dann zu kopieren oder weiterzuleiten.

Am meisten störte es mich aber, dass Nachrichten teilweise sehr lange benötigt haben, um übermittelt zu werden. Daher bin ich dann oftmals auf normale SMS umgestiegen, teilweise musste ich auch umsteigen, weil die meisten nicht mit zu Threema gewechselt sind! Die wenigsten bis keiner war bereit, zu wechseln. Weder zu Threema, noch zu hike, telegram, Chaton ...

Die ganzen Videos und Bilder, die ich in meiner WA-Abwesenheit verpasst habe, habe ich nicht vermisst. Auch, wenn es immer mal schön ist, irgendwelche neuen lustigen Bilder oder Videos zu bekommen.

Leider wurden o. g. Dinge auch durch das Update nicht geändert. Wenn Threema deutlich schneller wird und auch o. g. Dinge möglich sind, werde ich mir die App nochmal anschauen.

Und was das Thema Sicherheit betrifft, ich bin zwar nicht bei FB und mein Google-Konto wegen des S3 nutze ich bzgl. google gegenüber auch sehr ... überlegt. Nicht alles ist freigegeben, ich lehne grundsätzlich irgendwelche Anfragen ab, es sei denn, es geht nicht anders, z. B. bei App-Installationen ...

Keiner von uns weiß, welche Daten von uns alle im Netz oder in Papierform irgendwo rumschwirren. Das soeben geführte Dirty Talk-Telefonat mit dem Chef ist vielleicht beim BND, bei der NSA oder sonstwo aufgenommen worden. Oder vielleicht sogar vom Privatdetektiv der Ehefrau des Chefs. Wenn ich von zu Hause in die city gehe, werde ich keine Ahnung von wie vielen Kameras aufgenommen. Sobald ich irgendeine Karte (Bank-/Kreditkarte, Gesundheitskarte, ADAC-Mitgliedskarte, Paybackkarte ...) irgendwo einstecke, werde ich registriert. Es wird aufgenommen, wann ich wo war und was gekauft/gemacht habe. Odere ich über die WebApp eine Nutte, landet das sicherlich bei der Polizei, beim Gewerbeamt, beim Gesundheitsamt, beim RP ...!? Wenn ich mich maaaal, und wenns mit einer Fake-E-Mail-Adresse ist, bei irgendeinem Gewinnspiel anmelde, dann bekomme ich ab diesem Zeitpunkt unmengen von Spam. Habe ich Trottel dann auch noch meinen richtigen Namen und Adresse angegeben, weil auch nur so macht ein Gewinnspiel Sinn, sofern man diese unglaublichen ZigTrilliarden gewinnen möchte, erhalte ich ab sofort deutlich mehr ungewollte und überflüssige Werbepost. Sobald ich meinen Wohnsitz ummelde, was bekomme ich als nächstes ... genau ... den Bescheid über die absolut überflüssige und unverschämte Rundfunkgebühr. Was ich damit sagen will? Dürfte jedem klar sein, oder!? Wenn man nicht will, dass man in irgendeiner Form abgehört ... werden will, muss man wie ein Tier leben und selbst dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass man in irgendeiner Art und Weise irgendwann gefunden und registriert wird.

So geheimnisvoll sind meine Text-, Video- oder Bildnachrichten dann auch nicht, dass ich Angst haben muss, dass in der nächsten Sekunde, nachdem ich eine Nachricht abgeschickt habe, die Polizei oder wer auch immer vor der Tür steht.

Wenn Nachrichten von mir in irgendeiner Form registriert und sogar mitgelesen werden, dann ... was solls! Sollen sich die Mitleser über meine versauten Nachrichten mit meiner Liebsten doch einen runterholen und sich über geschriebene Witze, ob jetzt selbstverfasst oder in Bild- oder Videodateien verschickt, totlachen. Verschicke ich mal irgendwelche Zahlenkombis, dann versucht doch mal diese mit einer Karte von mir zu verbinden. Es geht nicht! Das waren dann Zahlenkombis, um euch zu ärgern. Ihr braucht also nicht, bei mir einbrechen und mich überfallen! Ihr hättet mehr Chancen, die korrekte Zahlenkombi zu bekommen, wenn ihr mir eine Knarre vor den Nuschel halten würdet. Die Knarre sollte aber bitteschön geladen sein. Habt ihr die Zahlenkombi erhalten und geht mit meinen Bank-/Kreditkarten zum nächsten Geldautomaten, werde ich spätestens ab diesem Zeitpunkt einen Lachflash bekommen, weil wahrscheinlich die Türen hinter euch verschlossen werden und automatisch ein S.W.A.T.-Team auftaucht, mit dem obersten Bankchef persönlich, weil meine Schulden so exorbitant hoch sind, dass es wohl das beste sein kann, wenn ich überfallen werden würde, um dann ne Menge Kohle wegen Schmerzensgeld zu machen.

Frohe Ostern!

Schöne Grüße

DU

RE: Wie Photosphere zum Laufen bekommen und benutzen?

Marcel H.

Kein Ding :D

Dann ist es auch hoffentlch kein Ding, wenn du mir bitte erklären kannst, woran es liegt, dass die Kamera beendet wird, sobald ich die Einstellungen öffnen möchte, den entsprechenden Button angetippt habe? ;-)

Schöne Grüße

DU

RE: Google Play Store- Entwicklerkonto mit mywirecard.de

Nein, an der Karte liegt es nicht.

Ich habe die auch zur Registrierung benutzt. Ist allerdings schon zweieinhalb Jahre her...

Herzliche Grüße

Carsten

RE: Café Funkloch

Ingalena

Guten Morgen Sarah :)

Aber warum ist Andreas Account gelöscht?

Sie hat immer so schöne “Kaffeebilder“ gepostet...

Huch? :O

RE: Android Kamera durch Google Kamera ersetzt

image

Da steht es, ja... Aber ob das wirklich funzt... Mir wäre noch nie aufgefallen dass es da was speichert :-D

Post Selected Items to:

Showing 10 items of about 59000

home  •   advertising  •   terms of service  •   privacy  •   about us  •   contact us design by Popshop •   © 1999-2014 NewsKnowledge