Login
Password
Sources on this Page

> Headlines by Category

 Home / Sports / Formula 1

You are using the plain HTML view, switch to advanced view for a more complete experience.

El McLaren-Renault verá la luz el 23-F
El equipo McLaren, donde milita el piloto español Fernando Alonso, ha anunciado que el 23 de febrero es la fecha escogida para desvelar el nuevo MCL33, el coche con el que pretende dejar atrás una mala época y volver a conquistar éxitos. «La historia se ensambla. Lanzamiento del MCL33 el 23.02.18», anunció McLaren a través de Twitter, añadiendo un breve vídeo y la etiqueta #BeBrave (Sé valiente) para motivar a sus aficionados de cara al próximo Mundial de Fórmula 1, que comenzará oficialmente con el Gran Premio de Australia que se disputará el 25 de marzo. History assembles. #MCL33 launch 23.02.18. #BeBrave pic.twitter.com/ZzxvXgBRZS? McLaren (@McLarenF1) 18 de enero de 2018Así, dentro de poco más de un mes se conocerá el diseño que pilotarán Fernando Alonso y Stoffel Vandoorne, un monoplaza que estrenará la unidad de potencia de Renault y con el que el equipo inglés esperar mejorar sensiblemente, después de un decepcionante 2017 que concluyó noveno clasificado en el Mundial de constructores. Por su parte, la escudería Mercedes anunció este jueves que la presentación de su nuevo monoplaza para la temporada 2018, el 'W09', será el próximo 22 de febrero, misma fecha que lo hará Ferrari y un día antes que la del nuevo McLaren.
Gegen den HSV: Ist FC-Neuzugang Vincent Koziello schon eine Option?
Im brisanten Keller-Gipfel am Samstag beim Hamburger SV (18.30 Uhr) rechnet Stefan Ruthenbeck, der Trainer des 1. FC Köln, mit einer hitzigen Partie und einem überaus aggressiven Gastgeber. „Die Hamburger spielen sehr hohes Pressing und werden wieder drauf gehen und jagen“, so Ruthenbeck. Aber auch seine Mannschaft sei nach dem emotionalen Derby-Sieg gegen Gladbach höchst motiviert. „Die Jungs brennen richtig.“ Manchmal müsste er sie sogar etwas bremsen. Nach zwei Siegen in Folge hat der FC wieder neue Hoffnung im Abstiegskampf geschöpft. Der Hamburger SV erlebte dagegen nach einer trostlosen Vorstellung in Augsburg (0:2) einen neuerlichen Rückschlag. Gewinnen die Kölner, wäre der Rückstand auf die verunsicherten Hanseaten auf drei Punkte geschrumpft. Andererseits: Bei einer Niederlage der Kölner wäre der HSV wieder auf neun Punkte davongeeilt. Ruthenbeck warnt: „Der HSV ist immer noch in einer besseren Situation als wir. Wir dürfen nicht blauäugig sein und müssen mit Demut ins Spiel gehen. Wir wollen uns mehr mit uns selbst beschäftigen. Wir gehen aber in die Partie, um den Sieg einzufahren. Wir haben die Endspiele ausgerufen – und das leben wir auch so“, sagt der Trainer weiter. Matthias Lehmann kehrt zurück Personell sieht es beim FC gut aus. Die Konkurrenzsituation im Training sei mittlerweile brutal, so Ruthenbeck. Kapitän Matthias Lehmann steht wieder zur Verfügung und sei „definitiv eine Option“. Für Dominic Maroh und Jhon Córdoba käme dagegen ein Einsatz noch zu früh. „Wir möchten sie erst wieder ein, zwei, drei Wochen im Training haben.“ Salih Özcan mache der Bluterguss am Hüftbeuger nicht mehr zu schaffen. Neuzugang Vincent Koziello wird im Kader, aber wohl noch nicht in der Anfangsformation stehen, das lässt Ruthenbeck durchblicken. Er sei erst seit Mittwoch im Training, ein Startelf-Einsatz werde auch den Spielern nicht gerecht, die sich den Derbysieg erkämpften. „Es spricht aber nichts dagegen, Vincent mitzunehmen“, sagt der 45-Jährige....Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta
Vertrag aufgehoben: Sportdirektor Jakobs verlässt FC Ende Januar
Es war am Ende keine Überraschung mehr, seit Donnerstag ist es offiziell: Der FC und Jörg Jakobs gehen künftig getrennte Wege. Der Sportdirektor geht auf eigenen Wunsch, teilte der Klub mit. Der ursprünglich bis Juni laufende Vertrag wird mit Wirkung zum 31. Januar 2018 aufgehoben. „Aus persönlichen Gründen wollte ich nicht über den Sommer hinaus beim FC planen. Dennoch ist mir diese Entscheidung nicht leichtgefallen, denn in den vergangenen fast sechs Jahren ist mir dieser Klub sehr ans Herz gewachsen, sagte Jakobs. Seit Sommer 2012 am Geißbockheim Nach dem Abstieg in die 2. Bundesliga verantwortete er den sportlichen Neuaufbau als Kaderplaner und Leiter des Scoutings. In seiner Funktion als Sportdirektor verwaltete er seit 2015 das Nachwuchsleistungszentrum und damit den Übergang zwischen Nachwuchs- und Profibereich. „Jörg Jakobs hat im Sommer 2012 auf dem absoluten Tiefpunkt Verantwortung beim FC übernommen und geholfen, einen neuen, positiven Geist im Klub zu etablieren“, sagte Präsident Werner Spinner. Frank Aehlig seit Anfang Januar im Amt Der neue Geschäftsführer Armin Veh hatte seinen Vertrauten Frank Aehlig zum 1. Januar als Leiter der Lizenzspielerabteilung ins FC-Team geholt. (LW)...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta
Bilder: Lewis Hamilton: Action-Urlaub in Japan
Lewis Hamilton: Action-Urlaub in Japan
Motorenbauer für Red Bull? Cosworth bringt sich ins Spiel
Die Briten wollen gemeinsam mit Aston Martin einen Formel-1-Antrieb entwickeln, benötigen dafür aber mehr Zeit als vorgesehen - 2022 realistisches Datum
Reiterberger möchte Grundstein zum WSBK-Comeback legen
IDM-Champion Markus Reiterberger startet in der Saison 2018 in der Superstock-EM, schaut aber bereits mit einem Auge auf die Rückkehr in die Superbike-WM
24h Nürburgring 2018: Lexus bringt den LC an den Start
Neuer japanischer Renner für das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring: Lexus geht erstmals mit dem Coupé LC in der Eifel an den Start
Усик откровенно высказался о Крыме и Украине

   Чемпион мира по версии WBO в тяжелом весе Александр Усик рассказал, где проводил новогодние праздники, а также резко ответил на провокационный вопрос о родном Крыме.– Осенью вы ездили в АТО, а вчера подписывали перчатки московским попам. Как долго вы будете пытаться быть хорошими и там и там?– Мы рождаемся,...подробнее

Менеджер Свитолиной – о дерби с Костюк: Будет интересный матч, Марте нечего терять

   Менеджер лучшей украинской теннисистки Элины Свитолиной Стефан Гуров поделился ожиданиями от предстоящего украинского дерби с Мартой Костюк."Будет, безусловно, интересный матч. Я хорошо знаю Марту и ее игровые возможности. Она сейчас сильно прибавила и показывает в Мельбурне высокий уровень тенниса. Ей...подробнее

Усик назвал фаворита боя Гассиев - Дортикос

   Бой Гассиев – Дортикос состоится 3 февраля в рамках полуфинала Всемирной боксерской суперсерии (WBSS). Параллельно во втором полуфинале 27 января Александр Усик будет боксировать против Майриса Бриедиса.Во время общения с журналистами Усик отметил, что победителем боя Гассиев – Дортикос...подробнее

Post Selected Items to:

Showing 10 items of about 6700

home  •   advertising  •   terms of service  •   privacy  •   about us  •   contact us  •   press release design by Popshop •   © 1999-2018 NewsKnowledge